Die Route



zurück zur Reiseübersicht Südamerika


Start und Endpunkt der Reise ist Santiago de Chile. Von dort aus geht es zunächst durch Chile immer Richtung Süden nach Feuerland bis nach Ushuaia. Dann soll es an der Argentinischen Ostküste wieder nach Norden bis Buenos Aires gehen. Mit einem Abstecher zu den Wasserfällen von Iguazú an der Grenze zwischen Argentinien und Brasilien wollen wir dann wieder in Richtung Westen fahren. Über Salta geht es weiter nach Bolivien und Peru. Falls Zeit und Geld noch ausreichen geht es noch weiter nördlich bis Ecuador, bis wir dann schließlich den Rückweg nach Santiago de Chile antreten. Während der Reise wird der Routenverlauf immer wieder aktualisiert und den Gegebenheiten angepasst.
Theoretisch kommen wir dabei auf ca. 27-30.000 gefahrene Kilometer.

zum aktuellen Routenverlauf

karte
top